Elfins Welt - Die Mischung machts


Samstag, 5. Mai 2012

TATÜ-Tutorial



So, endlich komme ich dazu, dass versprochene Tutorial einzustellen :-)
Bestimmt gibt es ähnliche Anleitungen im großen weiten Web, ich zeige Euch diese, da die liebe Frau Huckebein sie mit unserer Quiltgruppe nähte und mir erlaubt hat, sie zu veröffentlichen. Vielen Dank, liebe Frau Huckebein!!
Nun gehts los! 

Sucht Euch 2 Stoffe Eurer Wahl und schneidet sie folgendermaßen zu:

Legt beide Stoffe rechts auf rechts aufeinander

und näht sie an den kurzen Seiten zusammen.


 So sollte es nun aussehen:


Nun bügelt beide Nahtzugaben auseinander

und wendet Euer Nähteil. Der Außenstoff liegt oben, der Innenstoff (Futter) unten. Justiert den Innenstoff so, dass er rechts und links einigermaßen gleichmäßig übersteht:


Faltet die geschlossenen Seiten aufeinander,

sodass Ihr Euch eine Mittellinie anbügeln könnt:

Wieder auseinanderfalten und nun jeweils die linke

und die rechte geschlossene Seite an die gebügelte Mittellinie falten, ganz leicht überlappen lassen

 und überbügeln:

 Die offenen Kanten an beiden Seiten füßchenbreit zunähen


 und mit Zickzackstich versäubern:

Um dem Täschchen später etwas Stand zu geben, alle 4 Ecken

Füßchenbreit abnähen:

Nun das Ganze wieder wenden,

wie üblich die Ecken gut ausarbeiten

und voilà: fertig ist das Taschentuchtäschchen!

 
Gefüllt mit einem Paket handelsüblicher Taschentücher


Sagt selber, ist es nicht viel hübscher als die schnell unschön anzusehenden Plastikhüllen?
Als wunderbar kleines Mitbringsel kommt es übrigens auch sehr gut an, ich habe da mitlerweile eine Feldstudie gemacht  ;-D

Dies ist mein erstes Tutorial und es war wirklich aufregend  :-))
Ich würde mich über einen Kommentar bei erfolgreichem Nacharbeiten sehr freuen!
Falls etwas unklar ist, schreibt mir, ich versuche gerne weiterzuhelfen.
Und nun VIEL SPAß beim Nachnähen!!

xxx Elfin xxx

Kommentare:

  1. Ein schönes Taschentuchtäschchen.
    Danke fürs Zeigen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katrin,
    sehr gerne, bitte schön :-))

    Liebe Grüße an Dich!

    AntwortenLöschen
  3. Genau, liebe Elfin, danke fürs Zeigen und danke für deinen lieben Kommentar bei mir.
    Schönen Sonntag,
    Frau Murgel

    AntwortenLöschen
  4. Danke und Bussi! ;-)))

    Das ist das beste Tuto, das ich je gesehen habe!
    Und trotzdem hat der dusselige Tiger was verwechselt.
    Hatte so 'nen schönen Bambistoff für außen gedacht, aber der is nun innen. ;-((( ...lol
    Beim nächsten TaTüTa war dann Alles "richtigrum"! Beim übernächsten auch, und beim überübernächsten auch, und beim ..... ;-)))). Jetzt wird mein Umfeld hier damit bestückt! (ah daher der Begriff "Feldversuch") hihi

    Dein Stoff sieht so kuschelfilzig aus! ?? Ist es Flanell?

    Liebdankesgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  5. *Lol*!!!
    Liebtiger, vielen Dank für Dein Lob und Deinen Bericht! Fettes Bussi zurück! ;-)
    Und wie klug Du die Aussage _Feldversuch_ kombinierst hast :-D
    Und ja, Du hast Recht, es ist Flanellstoff :-)

    Liebste Grüße an Dich!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elfin
    Habe eben die schönen TATÜTA bei Kreasoli gesehen.
    Und habe mir Deinen Blog gleich abgespeichert.
    Die muss ich unbedingt mal ausprobieren.
    Danke fürs zeigen der Anleitung.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen